You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz haben neben der Qualität der Erzeugnisse und dem wirtschaftlichen Erfolg der Max Cochius GmbH höchste Priorität. Gute Leistungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz sind für uns kein Zufall, sondern das Ergebnis systematischen und konsequenten Handelns.

Initiative „Null Unfälle“

Unsere Initiative „Null Unfälle“ fasst alle Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz zusammen. Diese Maßnahmen basieren auf dem gültigen Arbeitsschutzmanagement-Handbuch und haben zum Ziel, die Anzahl der Unfälle im Betrieb auf das Minimalste zu reduzieren. Dieser Vorsatz bestimmt unser tägliches Handeln in allen Bereichen des Unternehmens.

Die Max Cochius GmbH ist nach dem internationalen Standard ISO 45001:2018 Arbeitsschutz- und Sicherheitsmanagement zertifiziert und stellt sich täglich hohen Anforderungen. Diese gelten nicht nur für unsere eigenen Mitarbeiter, sondern ebenso für unsere Besucher, Kunden und eingesetzten Fremdfirmen und Dienstleister.

Die Initiative „Null Unfälle“ bestimmt unser tägliches Handeln in allen Bereichen des Unternehmens und in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Wichtige Elemente unserer Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzprogramme sind unter anderem:

  • Einhaltung unserer hohen Standards von 6S+ Kriterien zur Sicherheit und Ordnung im Lager

  • Stetige Überprüfungen unserer Gefährdungsbeurteilungen mit direkter Maßnahmenableitung

  • Konsequenter Einsatz persönlicher Schutzausrüstung (PSA) in unseren Betrieben

  • Ergonomische Verbesserungen von Arbeitsplätzen und -abläufen

  • Fokusinitiativen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit (z.B. Verladung und Ladungssicherung)

  • Flächendeckende Übertragung von Arbeitsschutzverbesserungen im Unternehmen

  • Nachhaltige Qualifizierung unserer Mitarbeiter/innen und Dienstleister

  • Strukturierte Unfallanalysen und Maßnahmenpläne nach Arbeitsunfällen oder Beinahe-Unfällen